Glücklich sein!

Das kann man lernen!

Die Glücksschule Berlin

Mit Hilfe von wissenschaftlich erwiesenen Methoden ist es möglich, dauerhaft glücklich zu sein! Du lernst Glück wie eine Sprache. Die Vokabeln kommen aus der Glückswissenschaft, der positiven Psychologie und der Gehirnforschung. Glück ist ein biochemischer Prozess, den du selbst erzeugen kannst. 

Es ist "nur" eine Entscheidung glücklich zu sein.

Fang jetzt damit an. Du hast es verdient!"

Dipl. Päd. Kerstin Taubenheim 

Gründerin der Glückschule

WHAT PEOPLE SAY

Das Duden Institute für Lerntherapie schrieb über zwei Workshops unter meiner Leitung zum Thema „Die Neurologie einer gelungenen Entwicklung:

“Das Publikum bestand aus diplomierten und promovierten Pädagogen, Psychologen und Linguisten, die ein äußerst positives Feedback zur Veranstaltung von Frau Taubenheim gaben und diese als fachliche Bereicherung empfunden haben.”

— Duden Institut

die Vision

Die Vision der Glücksschule ist es, so viele Menschen wie möglich zu vernetzen, die zum Thema Glück arbeiten oder daran interessiert sind Glück zu lernen.

 Menschen, die Glück lernen  werden kreativer, hilfsbereiter und  können ihre Probleme besser lösen. Die Gesundheit profitiert enorm von positiven Gefühlen. Wir brauchen positive Gefühle, um zu wachsen. Um unsere gesellschaftlichen Probleme anzugehen. 

Doch als Volk   leiden wir doch unter der Volkskrankheit von  Depression und Angst. Diese Gefühle halten uns zurück, uns selbst zu lieben und zu leben. 

Die Gesellschaft hat Angst vor glücklichen Kindern und die Lebensfreude muss  beschnitten werden, da wir sonst einen Tyrannen heranziehen. Dabei zeigt die Forschung, dass Kinder, die mit positiven Gefühlen ausgestattet sind, viel schneller lernen und sich optimal entfalten, wenn sie zusätzlich noch in Liebe und Geborgenheit aufwachsen dürfen.  Doch können wir Glück bei Kindern oder bei anderen Menschen aushalten? Oder nervt die Lebensfreude Anderer  und wir finden Glück dumm und lächerlich , weil es Wichtigeres gibt? Was gibt es Wichtigeres als neurologisch gesund aufgestellt zu sein, um sich optimal entfalten zu dürfen?

Lasst uns aus  diesen gesellschaftlich krank machenden Mustern ausbrechen und Lebensfreude wieder zulassen. Erlaube Sie dir  und deinem Kind.  Dein Leben wird sofort soviel leichter, gesünder und  kreativer.  Du kannst klar denken, bist der Herr über deine Gefühle und kannst gelassen auf das Leben reagieren, auch wenn es stürmisch ist. Du kannst all das Positive um dich herum wieder sehen und genießt es JETZT, in diesem Moment präsent zu sein und mit allen Sinnen zu genießen. Das ist der Effekt, wenn du Glück zu deinem Mindset machst. Interessanterweise wird das Zufallsglück davon wie magisch angezogen. Probiere es aus.

Hol dir das Glück und lass dich donnerstags inspirieren. Dein Wohlbefinden erhöht sich und du nimmst dieses gute Gefühl noch drei Wochen mit in den Alltag. Wenn du merkst, dass du wieder Inspiration brauchst, dann kommst du einfach wieder. Offene Gruppen- keine Verpflichtung zum dauernden Erscheinen. Informiere dich zum Thema Glück, vernetze dich, genieße  und hole dir Wohlbefinden für den Alltag ab. Ich freue mich auf dich!